Scroll to top
© 2021 Assekurata Rating-Agentur GmbH

Aufsicht

Aktuelle aufsichtsrechtliche Veröffentlichungen gemäß der Verordnung Nr.1060/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 über Ratingagenturen.

Allgemeine Angaben

Hierunter fallen beispielsweise alle aktuellen und potenziellen Interessenkonflikte, ein Verzeichnis der Nebendienstleistungen sowie die Methoden und Erläuterungen der bei den Ratingtätigkeiten angewandten Modellen und grundlegenden Ratingannahmen, wie mathematische Annahmen und Korrelationsannahmen sowie deren wesentliche Änderungen.

Regelmäßige Angaben

Hier informiert die Rating-Agentur alle sechs Monate über die historischen Ausfallquoten ihrer Ratingkategorien, aufgeschlüsselt nach den wesentlichen geografischen Gebieten, in denen die Emittenten ansässig sind, und darüber, ob sich die Ausfallquoten dieser Kategorien im Laufe der Zeit verändert haben.

Transparenzbericht

Dieser Bericht ist jährlich zu erstellen. Er soll unter anderem detaillierte Informationen über die Rechtsstruktur und die Besitzverhältnisse der Ratingagentur, einschließlich Informationen über Beteiligungen sowie eine Beschreibung der internen Kontrollmechanismen, durch den die Qualität der Ratingtätigkeiten sichergestellt werden soll, beinhalten.

Transparenzbericht 2021

Transparenzbericht 2020

Transparenzbericht 2019

Transparenzbericht 2018

Transparenzbericht 2017

Transparenzbericht 2016

Transparenzbericht 2015

Transparenzbericht 2014

Transparenzbericht 2013

Transparenzbericht 2012

Transparenzbericht 2011

Ihre Kosten

Allgemeine Vergütungs­struktur für Assekurata-Ratings

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Horstkötter
Compliance-Beauftragte

Tel.: 0221 27221-42

nicole.horstkoetter(at)assekurata.de